dhl will also die "letzte meile" wegfallen lassen und überall packstationen hinstellen

gabs zu ddr-zeiten mal großflächig, waren ja eh alle "werktätig" und nicht zuhause - wurden nach der wende komplett abgerissen, weil passte nicht zum westdeutschen "die hausfrau ist zuhause und nimmt das an" und in medien wie dem spiegel wurde mit "blecherne Zustelldeponie" und "unfreundlicher Brauch" dagegen gehetzt

jetzt wird es als umweltfreundlich und innovativ verkauft

de.wikipedia.org/wiki/Paketzus

in ein paar jahren fällt ihnen dann vielleicht auf, dass plattenbauten umweltfreundlicher und innovativer als katalog-einfamilienhäuser sind :blobfoxfingerguns:

uh, und was ist eigentlich mit fernwärme, gibt's da schon ein startup für? voll die krasse idee.

Follow

@aurora @x44203 Und irgendwann werden dann die Müllschlucker wieder entdeckt statt den Müll in den Hof selber zu bringen. So viel Arbeitsersparung und Bequemlichkeit

Sign in to participate in the conversation
cuties.social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!